Halloween an der Seite von Jamie Lee Curtis als Laurie Strode

0
2962
Jamie Lee Curtis - Laurie Strode
© Dimension Films

Nach 20 Jahren wird es im Oktober 2018 ein Wiedersehen mit Laurie Strode geben – denn Jamie Lee Curtis haucht der Rolle neues Leben ein und begibt sich als eine der Ikonen des Horrorkinos wieder in den Kampf gegen das personifizierte Böse, Michael Myers.

Der neueste Teil in der Filmreihe ist solide bestückt, mit einer ebenso überraschenden Rückkehr von John Carpenter, welcher der Franchise seit Halloween III (1982) den Rücken gekehrt hatte. Er soll nicht nur als kreativer Berater fungieren sondern auch die Filmmusik komponieren. Horrorfans dürften mit der letzten Information von der Rolle sein. Des Weiteren wird David Gordon Green (Ananas Express) Regie führen und ein Leckerbissen dürfte das von Danny McBride, selbst ein großer Halloween-Fan, mitgeschriebene Drehbuch sein. Judy Greer (Ant-Man) wird indes Laurie Strodes Tochter spielen.

Über Jamie Lee Curtis Rückkehr sagt David Gordon Green: „Denn sie ist Laurie Strode, oder? Ich wüsste nicht, wer sie sonst spielen könnte. Sie ist wundervoll, lebt und arbeitet außerhalb der üblichen Hollywoodnorm. Und ich liebe ihren Geist. Und ihre Rolle ist Kult.“

Halloween 1 - Die Nacht des Grauens [Blu-ray]
Herausgeber: Concorde Video - Auflage Nr. 0 (16.02.2012)
8,99 EUR

Sie ist nicht totzukriegen: Insgesamt wurde die arme, vom Schicksal und geisteskranken Bruder gebeutelte Laurie Strode insgesamt drei Mal umgebracht. In Halloween: Resurrection gleich in der Anfangsszene, in Halloween 4: Michael Myers kehrt zurück stirbt sie durch einen Autounfall, welcher nicht gezeigt wird und in Rob Zombies Halloween II wird sie im Finale von der Polizei erschossen.

Obwohl Laurie Strode schon einmal von den Toten auferstanden ist, nämlich in Halloween H20 – 20 Jahre später, welcher ebenso alle Teile von 4-6 ignorierte, war dieses Comeback eher schlecht als Recht. Der für die Veröffentlichung am 25.10.2018 vorgesehene Teil wird nach Halloween 2 – Das Grauen kehrt zurück von 1981 ansetzen so dass sich Fans und Zuschauer wieder über eine quicklebendige Laurie Strode freuen können.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.