Hallöchen hallöchen!

Heute schreibe ich über einen aktuellen Film, in dem ich gerade öffentlicher Zuschauer im Kino war.

Bride Wars

Der Titel verspricht nun deutlich mehr, als er halten kann. In Wahrheit sind es einpaar Streiche, an einer Hand abzuzählen. Aber was solls, er war trotzdem gut, Anne Hathaway und Kate Hudson waren überzeugende beste Feindinnen. Auch wenn ich Anne Hathaway als die Assistentin des Prada tragenden Teufels besser fand. Doch Kate Hudson heimste einpaar Sympathie-Punkte ein.

Bride Wars - Beste Feindinnen
© 20th Century Fox

Als ersten möchte ich festhalten, dass ich KEIN EINZIGES Mädchen, bzw Frau kenne, die von Knirpsgröße an von ihrer spätere Hochzeit besessen ist. Wir haben als Knirpse immer nur darüber geredet, wo wir jetzt Reiterhof spielen sollen. Aber in den USA ist das wohl eher üblich.

Der schönste Tag im Leben kann ganz schön schnulzig in Filmen ausfallen, doch hier habe ich mich einfach auf einpaar Lacher gefreut und wurde nicht enttäuscht. Seit einpaar Jahren hatte ich hier einen meiner seltenen Lachanfälle. (Stichwort: Blaue Haare. Was machen sie? Sie leuchten blau.) – soweit meine eigene Interpretation, solange es nicht meine blauen Haare sind 😀

Mit 90 Minuten fällt diese Romantikkomödie etwas kürzer aus, als ich gedacht hatte, scheint beim Publikum nach Recherche allerdings nicht so gut angekommen zu sein. Bei mir jedoch schon. Beste Freundinnen, die den Hochzeitstag zufällig am selben Tag gebucht bekommen, ist auf jeden Fall ein interessantes Thema.

Bride Wars - Beste Feindinnen [Blu-ray]
20th Century Fox (03.07.2009) - Blu-ray, Freigegeben ohne Altersbeschränkung - Laufzeit: 89 Minuten - Kate Hudson, Anne Hathaway, Bryan Greenberg, Chris Pratt, Steve Howey
7,99 EUR

Mag sein, dass die Hauptdarstellerinnen nicht gerade DIE großartige Chemie haben, doch ich finde, dass sich jeder mit dem Film identifizieren kann. Jeder will doch mal heiraten und ist sich diesen magischen Tages und seiner Bedeutung bewusst. Trotzdem ist es eine leicht verdauliche Komödie, die einen Kinogang wert ist. Aber bitte keine Ernsthaftigkeit oder Charakterdarsteller erwarten.

Originaltitel: Bride Wars
Erscheinungsjahr: 2009
Dauer: 90 min
Regie: Gary Winick
FSK: Freigegeben ab 0 Jahren
Budget: $30.000.000
Einnahmen: $58.715.510 (USA) (10. Mai 2009)
(Quelle: IMDb)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.